Unterbrechung der Wasserversorgung in Dottenheim, Altheim und Oberroßbach

    Foto: Pixabay

    Die Fernwasserversorgung Franken wird nun die Einbindearbeiten an der Baumaßnahme BA 171 nun an folgenden Terminen abschließen.

    Zurzeit wird die neu verlegte Leitung von Schacht Schellert bis Oberroßbach für die Druckprüfung, Spülen und anschließende Einbindung vorbereitet.

    Am Montag, den 06.09.21, von ca. 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr findet die Umbindung Oberroßbach statt.

    Der Tag der Umbindung ist selbstverständlich von den Ergebnissen der Druckprüfung sowie der Mikrobiologie abhängig. Die jeweiligen Ergebnisse werden den Beteiligten nach Erhalt mitgeteilt.


    Aufgrund von Einbindearbeiten an unserer Baumaßnahme BA 171 muss in Dottenheim und Altheim am:

    Mittwoch, den 08.09.21, von ca. 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

    die Wasserlieferung unterbrochen werden.

    Bitte halten Sie sich für die Zeit der Lieferunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereit. Bei der Wiederinbetriebnahme der Wasserversorgung kann es vorübergehend zu Druckschwankungen und zu Trübungen des Wassers kommen, die aber unbedenklich sind.

    Wir bitten um Ihr Verständnis.

     

     

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.